KAY LUTTER feat. MONOMANN

Wann:
16. Januar 2018 um 19:00
2018-01-16T19:00:00+00:00
2018-01-16T19:15:00+00:00
Wo:
Paradiescafe
Vor dem Neutor 5
07743 Jena
Deutschland
Preis:
VVK ab 12,- € zzgl. Gebühren, AK erhöht

KAY LUTTER feat. MONOMANN

Eine musikalische Lesung zu Kay Lutters Buch „Bluessommer“
Gast: MICHAEL RHEIN / In Extremo

19:00 Einlass, 20:00 Beginn

Kay Lutter, geboren 1965 in Potsdam, bekam an seinem 9. Geburtstag einen Bass geschenkt und blieb dem Instrument seitdem treu. Nach diversen Stationen in der Musikszene, u.a. als Mitglied der legendären DDR- Kultband Freygang, ist er seit 1996 Bassist der erfolgreichsten deutschen Mittelalter-Rock-Band In Extremo.

Nun hat Kay Lutter sein Romandebut „Bluessommer“ veröffentlicht: einen überwältigenden Comingof-Age-Roman, gespickt mit jeder Menge Details zur DDR-Musikszene und dem Leben als junger Mann in der DDR, das sich in so vieler Hinsicht vom Westen unterschied, aber dennoch dieselben Themen hatte wie überall auf der Welt: Liebe, Freiheit, Träume.

Um neben den Geschichten auch einen musikalischen Eindruck aus den Bluessommern der wilden 80er zu vermitteln, wird die Band MONOMANN als Verstärkung dabei sein – bestehend aus Brian Bosse, Gitarrist und Sänger der Freygangband, Albrecht Steinfort, seines Zeichens Schlagzeuger der Berliner Band Illi noise. Als eine Art Dauergast wird auch Lutters Freund und Bandkollege Michael Rhein von In Extremo die musikalische Lesereise begleiten.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.