Programm

Apr
24
Fr
THE NEW ROSES
Apr 24 um 19:00

ROCK HARD, CLASSIC ROCK, Radio SAW/Rockland präsentieren:

THE NEW ROSES

### NOTHING BUT WILD TOUR 2020 ###
+ special guests: FIGHTER V

##############################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
##############################

Die Wiesbadener Hard Rocker THE NEW ROSES machten sich mit ihrem vierten Album „Nothing But Wild“ auf, den Rock Olymp zu erklimmen… und sie sind oben angekommen!
Nach exzessivem weltweitem Touring und Shows mit Rock-Legenden wie KISS und den SCORPIONS, kehren THE NEW ROSES mit dem langersehnten Nachfolger von „One For The Road“ (2017, #20 der deutschen Album Charts) in die Plattenläden zurück.
Nachdem THE NEW ROSES bereits mit der ersten Single ihres neuen Albums, „Down by the River“, für großes Aufsehen sorgten (über 2500 Plays im deutschen Rock Radio), landete der neue Longplayer „Nothing But Wild“ am 09. August in den Top 10 der deutschen Album-Charts. Auch in anderen Ländern breitete sich „Nothing But Wild“ aus, so erreichte das Album auch die Charts in der Schweiz #31, Österreich #45, UK Independent Charts #56, USA #73 Hard Music Albums bzw. #149 Top New Artists Albums. Ritterschlag!

Viele 1000 Touring Kilometer später gehören THE NEW ROSES 2019 zu den ganz wenigen neuen Rockbands aus Deutschland, die es geschafft haben, sich international zu platzieren. So standen THE NEW ROSES über 300-mal auf den Club und Festivalbühnen in ganz Europa. Zu den Highlights zählen mit Sicherheit die Shows beim HELLFEST (FR), dem SWEDEN ROCK (SE), dem MASTERS OF ROCK (CZ), HARDROCK HELL (UK); WINTERSTORM (UK) und dem UEFA CHAMPIONS LEAGUE FESTIVAL.

Im November 2018 starteten THE NEW ROSES ihre ersten US Live-Aktivitäten. Als erste deutsche Band ever wurden THE NEW ROSES vom KISS Management zur THE KISS KRUISE eingeladen, die von Florida auf die Bahamas führte.

THE NEW ROSES stehen für authentische „Working Class Rock Music“ die den Song und die Verbindung zum Publikum ins Zentrum ihres Schaffens stellt. Durch verschiedenste Einflüsse aus Classic- und Hardrock bis Country und Blues entsteht dieser eigenständige Sound, der klarstellt: So klingt Stadionrock heute!

Mit über 6000 Plays wurden die drei Single-Auskopplungen „Life Ain`t Easy“, „Every Wild Heart“ und „One More For The Road“ seit August 2017 zu Dauerbrennern in den deutschen Rockradios.
Im Oktober startet die „Nothing But Wild – Tour“, während dieser auch wieder ein 5-tägiger Besuch auf den Bahamas und Jamaika im Rahmen der diesjährigen THE KISS KRUISE ansteht!

Die Zeichen stehen auf Sturm!

https://www.facebook.com/TheNewRoses

##########################################

FIGHTER V vereint wuchtige Riffs mit stadiontauglichen Hymnen: die Melodic Rock
Band aus Hergiswil (Schweiz) steht für Energie, Leidenschaft und viel 80er Flair.
Bereits als Headliner in Zentraleuropa unterwegs und als Support im Vorprogramm
von The Dead Daisies, Fozzy, Bonfire u.a., bringt der Fünfer einiges an Entertainment-
Erfahrung mit.
Holt euch bei Fighter V eine volle Ladung Stadion Rock ab!

http://www.facebook.com/fightervofficial

##########################################


Apr
25
Sa
SULAIMAN MASOMI
Apr 25 um 18:00

SULAIMAN MASOMI

„MORGEN – LAND“

Sulaiman Masomis Stücke sind wie trojanische Pferde. Sie wirken unterhaltsam und harmlos, aber sind sie erst einmal in die Köpfe der Zuhörer eingedrungen, entfalten sie ihre volle Wirkung und die in ihnen befindliche Botschaft.

Denn egal wie kurzweilig, witzig und nahbar seine Worte wirken: Immer versteckt sich seine ganz eigene Sicht auf die Welt und eine durchdachte Botschaft zwischen den Zeilen.

Schon der Titel seines neuen Programmes „Morgen – Land“ spiegelt seine Art der Bühnenkunst wieder. Es vereint Herkunft und Zukunft mit einem Wort und verortet gleichzeitig seine Sicht auf die heutige Gesellschaft. Und genau darum geht es auch in seinem Programm.

Seine Zuhörer erwartet eine Gratwanderung zwischen klugen Beobachtungen und witzigen Alltagsgeschichten, die mit Sicherheit ihren ganz eigenen Abdruck in den trojanischen Köpfen der Menschen hinterlassen wird.

Der studierte Literaturwissenschaftler und frisch gekürte Gewinner des Dresdner Satire Preises ist darüber hinaus auch Landesmeister im Poetry Slam, Jurymitglied beim Treffen der jungen Autoren der Berliner Festspiele und immer wieder kultureller Botschafter für das Goethe Institut.

18:00 Einlass, 19:00 Beginn

http://www.sulaiman.de

Apr
29
Mi
ELÄKELÄISET
Apr 29 um 19:00

ELÄKELÄISET

“Humppa ohne Grenzen” Tour 2020
Präsentiert von Folker, OX, livegigs.de

###################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
###################################

Eläkeläiset sind die „größte Humppa-Band der Welt“. Sagen sie selbst, und wer wollte ihnen widersprechen? Nicht nur in ihrer Heimat sind die „Rentner“ eine Institution, deren Platten regelmäßig ganz vorne in den Charts auftauchen. Auch hierzulande hat die Band eine erstaunlich große und vor allem sehr treue Fangemeinde. Die Zahl ihrer Veröffentlichungen? Viele! Eine DVD wurde in Finnland übrigens mit Gold ausgezeichnet.

Im Jahr 2018 wurde mit einer ausgiebigen Tournee und der Doppel CD Humppamania und der 10“ Vinyl Humppainfarkt das 25-jährige Jubiläum der Rentner gefeiert.

Im 27. Jahr ihres Bestehens wird verdeutlicht, Humppa hat keine Grenzen.

Eläkeläiset spielen Humppa, eine Art finnische Polka, immer eingeleitet von einem knappen, knallharten Schlagzeug-Intro. Musik, die sich sehr gut zu Polonaisen oder zum Schiebertanzen eignet. Eläkeläiset behaupten, dass alle Rock-, Pop- oder sonstigen Klassiker als Humppa-Versionen gespielt werden können und dann eigentlich erst so richtig gut klingen.

Humppa ist also…wenn vier durchgeknallte, selten nüchterne Finnen die bekanntesten Chart-Ohrwürmer aus Rock, Pop und Metal im Polka-Stil nicht nur covern, sondern „verbessern“. Der kleine Haken? Sie singen finnisch! Die Texte haben – entfernt – mit dem Original zu tun. Übersetzungs-Lücken füllen die Musiker einfach mit finnischen Schimpfwörtern oder „humppa“. Dazu malträtieren sie in atemberauschender Geschwindigkeit Bass, Akkordeon, Schlagzeug und Keyboard. Zu ihrem Bühnen-Instrumentarium gehören übrigens Kettensäge, Ninja-Stern, Schrotflinte und Schlagstock. Das beliebteste Spiel bei den Live-Shows der Finnen lautet :„Wie heißt denn jetzt dieser verdammte Song im Original?“ Kleine Nachhilfe: „Enter Sandman“ heißt „Soramonttuhumppa“ und „Macarena“ eben „Panojenkka.“ „Humppa Hallelujaa“ dürfte jeder Hörer allerdings auf Anhieb richtig zuordnen können!

Leider teilen nicht alle Plattenfirmen, Verlage und Urheber die Ansicht, dass alles im Humppa-Stil besser klingt. Es kam deshalb schon zu heftigen Meinungsverschiedenheiten. Was beweist, dass es auch in der Musikbranche jede Menge Leute gibt, die keinerlei Humor haben.

###################################

https://www.facebook.com/Elakelaiset

###################################

Mai
22
Fr
THE SUBWAYS
Mai 22 um 19:00

THE SUBWAYS

& Support
„Young For Eternity 15 Year Anniversary Tour“

Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

Vor 15 Jahren kannte man Autotune nur von einem Cher-Hit, „Schnappi, das kleine Krokodil“ stand zehn Wochen an der Spitze der Single-Charts und die ersten Musikerinnen und Musiker entdeckten, dass man auf Myspace seine Songs hochladen und damit eine Menge Menschen erreichen kann. Seither hat sich einiges gewandelt, anderes eher nicht. Beispielsweise war man auch vor 15 Jahren für immer jung: 2005 veröffentlichte ein britisches Indie-Rock-Trio aus Hertfordshire seine erste Platte „Young For Eternity“ und setzte damit ein äußerst starkes Zeichen. Seither kennen alle The Subways. Das ist für Charlotte Cooper (Bass) und die Brüder Billy Lunn (Gitarre) und Josh Morgan (Schlagzeug) ein gewaltiger Grund zu feiern und auf Tour zu gehen. Die Drei sind sowieso in den vergangenen anderthalb Dekaden so konsequent unterwegs gewesen wie kaum eine andere Gruppe. Noch immer steht die „Rock’n’Roll Queen“ ganz vorne am Bühnenrand und keine Querelen, kein Liebeskummer, noch nicht einmal eine Stimmband-OP bei Lunn, konnten The Subways jemals stoppen. Und „Young For Eternity“ hat seither keinen Staub angesetzt. Nicht viele Rock-Platten überleben die Jahre so gut wie dieses kleine Meisterwerk. Was mit einer akustischen Gitarre und dem schönen Satz „Another day is here and I am still alive“ beginnt, wächst rasch zur englischsten Indie-Rock-Platte des Jahrhunderts bislang. Die Riffs sitzen bis heute perfekt, die Melodien laden zum Mitsingen ein und die treibende Kraft der
Rhythmusgruppe zum Moshen. Wie gesagt: ein Grund zu feiern. Ein hübsches Gadget ist es, dass die Kombo ihr legendäres Debütalbum zum Jubiläum erstmals auf Vinyl veröffentlichen. Viel interessanter aber, dass The Subways im Frühjahr mit den frühen Songs auf Tour kommen und das komplette Album live präsentieren. Und bei einer Spieldauer von rund 38 Minuten bleibt da bestimmt noch ein wenig Zeit für den einen oder anderen weiteren Hit als Zugabe.

Das Konzert wird präsentiert von MTV, piranha, START und VISIONS.

WEBSITE
FACEBOOK
INSTAGRAM
YOUTUBE

VORVERKAUFSSTELLEN: Tourist-Informationen der Städte mit angeschlossenem Ticketverkauf,
Geschäftsstellen der Mediengruppe Thüringen (TA/TLZ/OTZ), www.ticketshop-thueringen.de CTS eventim u.a.


Sep
3
Do
Hans Werner OLM
Sep 3 um 19:00


>>> Ersatztermin für den 30.11.2019 <<< Bereits gekaufte Tickets mit Termin 30.11.2019 bleiben gültig, können aber auch dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

############################################

Hans Werner Olm

„Happy Aua“

19:00 Einlass / 20:00 Beginn

Hans Werner Olm ist ein Musik – und Kabarett-Klassiker der speziellen Art. Wo er auftaucht hinterlässt er grenzenlose Begeisterung, denn bei Olm kommt das Glück durch die Hintertür. 2019 schlägt er mit seinem Neuen Programm „Happy Aua“ wieder tabulos zu und bietet augenzwinkernd, eine humoristische Lebensberatung für die Erwachsenenwelt.
Erleben Sie Olm in seinen Paraderollen und erfahren Sie mit ihm die Ekstase des Versagens, mit der Erkenntnis, wie viel Spaß das Leben machen kann. Wie schrieb ein unbedeutender Kulturkritiker einst recht treffend: „Olm´s Show ist wie ein japanischer Garten. Sie enthält iniaturisiert das gesamte Universum.

Hans Werner Olm, der ewig jung gebliebene Altmeister des geschliffenen Tabubruchs liefert auch diesmal wieder eine unabgewogene Auswahl altbewährter und neuer Rezepte für die Bewältigung unserer verstrahlten Existenz. Seine Spezialität: Verbale hochprozentige Cocktails, von denen man geschüttelt wird und dennoch gerührt ist.
Wenn es beim Roulette heißt: „Nichts geht mehr“, heißt es für ihn im richtigen Leben „Alles geht“. Seine Figuren sind wie Flöhe auf dem Schwanz eines Hundes, die glauben weit herum gekommen zu sein. Er lässt Tote auferstehen und wundert sich darüber, warum die Kranken nicht aussterben.
Seine Sicht auf die Dinge ist wie ein Absacker nach einem Gang Bang Saufgelage an einem wunderschönen Sommerabend. Die Gitarre ist gestimmt und die Stimme geölt. Freuen sie sich auf einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend.

www.hanswernerolm.de

Sep
9
Mi
Dr. Mark Benecke
Sep 9 um 18:30

Dr. Mark Benecke

“Hitler’s Schädel”

by_claus_puetz_puetzografie

18:30 Uhr Einlass, 19:30 Uhr Beginn

Dr. Mark Benecke ist Vorsitzender der Deutschen Dracula Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose, wissenschaftliche Forschungen. Außerdem ist er ein erfolgreicher Autor, Politiker, Donaldist, er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt und er ist Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Sein Aufgabengebiet: fast aussichtslose Mordfälle. Wenn kein Ausweg mehr zu sehen ist, wird Mark Benecke gerufen. Jeder Tatort ist eine Fundgrube an Beweisen. Man sieht sie nicht auf den ersten Blick, aber seine Helfer, die Maden und Fliegen, können wichtige Antworten geben. Nicht der Tod ist Benecke’ s Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn Maden den Mörder entlarven, hat Benecke alles richtig gemacht. Selbst kleinste Lebewesen auf der Leiche können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie.

Weitere Infos gibt es unter www.benecke.com.

Okt
8
Do
MICHAEL NAST
Okt 8 um 19:00

###########################
Verlegt vom 07.02. auf den 08.10.2020:
„Aus organisatorischen Gründen werden die Lesungen von Michael Nast auf den Herbst 2020 verschoben. Er wird neue Texte zum Thema “Generation Beziehungsunfähig“ lesen. Alle bereits gekauften Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.“

###########################

Michael Nast

liest „Vom Sinn unseres Lebens“

19:00 Einlass / 20:00 Beginn

Michael Nast war 14 Jahre alt, als die Mauer fiel. Sein neues Buch „Vom Sinn unseres Lebens“ handelt von den beiden großen Brüchen in seinem Leben und davon, was sie mit ihm gemacht haben. Der erste war der Mau-erfall, der zweite findet gerade statt. In den Zeiten von Konsum- und Sel-fie-Wahn, Selbstoptimierung, Ichbezogenheit und dem Schwelgen in Luxusproblemen stellt Nast die Frage, worum es im Leben eigentlich geht. Was macht unsere Existenz lebenswert? Brauchen wir womög-lich Werte der DDR zurück?

Geboren 1975 in Ost-Berlin, gehört Michael Nast zu der Generation, die alt genug war, um die DDR noch bewusst zu erleben und zugleich jung ge-nug, um den Westen zu verstehen und die kulturellen Unterschiede zu über-brücken. In seinem neuen Buch erzählt der Autor von Missverständnis-sen zwischen Ost und West und den Umbrüchen der Wendezeit.

Denn auch 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer bestehen noch jede Menge Differenzen zwischen den Menschen aus Ost und West – sei es im Beruf, in Freundschaften oder auf der Beziehungsebene – die es zu überbrücken gilt.

Michael Nast geht nicht zuletzt der Frage nach, ob die Wertvorstellun-gen, nach denen wir leben, überhaupt erstrebenswert sind. Gibt es viel-leicht sogar Werte aus dem damaligen Osten, die unserer Gesellschaft heute wieder gut tun würden?

Seine gewohnt komischen bis tragischen Geschichten und Anekdoten sind eine ganz persönliche und berührende Anleitung für mehr gegensei-tiges Verständnis, einen besseren Umgang der Deutschen miteinander undein Plädoyer, sich wieder auf andere Werte zu besinnen.

Michael Nast

Michael Nast, geboren 1975, landete mit „Generation Beziehungsunfähig“ den Bestseller des Jahres 2016 und wurde zum Sprachrohr einer ganzen Generation. Mit seiner außergewöhn-lichen Beobachtungsgabe ergründet er Situationen und Tat-sachen wie kein anderer. 2018 erschien mit „#EGOLAND“ sein erster Roman. Michael Nast lebt und arbeitet in Berlin als er freier Kolumnist, Buch- und Drehbuchautor.

https://www.facebook.com/MichaelNastOfficial/

Okt
11
So
SWISS & DIE ANDERN
Okt 11 um 18:00

Presented by Kein Bock auf Nazis & True Rebel

SWISS & DIE ANDERN

mit Ferris & Shocky
### Saunaclub-Tour 2020 ###

##############################
18:00 Einlass, 19:00 Beginn
##############################

Swiss + Die Andern gehen auf große Saunaclub Tour und wer die Jungs schon mal live gesehen hat, weiß was das bedeutet: Abriss ihm sein Vater! Mit dabei natürlich Shocky und heftigerweise auch Ferris! Das riecht nach einer dieser legendären Touren, von denen man später seinen Kindern erzählen wird. Deswegen: Nicht lang schnacken, Karten schnappen!

##########################################



##########################################

https://www.facebook.com/Swiss666
https://www.facebook.com/ferrismachtlaut
https://www.facebook.com/shockyMW

##########################################

Okt
16
Fr
RYAN SHERIDAN
Okt 16 um 19:00

RYAN SHERIDAN

– Love & War Tour –

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 mit ausverkauften Touren durch Europa und Asien, wird Ryan Sheridan 2020 mit seiner „LOVE & WAR TOUR 2020“ wieder durch ganz Deutschland touren.
2020 bringt er seine energische, schnelle und wilde Duo Performance zurück auf die deutschen Bühnen.
Ryan Sheridan startete seine musikalische Karriere auf den Straßen Dublins. Bereits dort entwickelten sich das Zusammenspiel aus Melodie, Rhythmus und Energie zu dem einzigartigen Sound, für den er heute bekannt ist.
Zusammen mit seinem Drummer und Percussionist Ronan Nolan, bringt die Band eine unvergleichliche an Energie auf die Bühne.
Mit ihrer dynamischen Performance, Melodien die im Ohr bleiben und einem unverwechselbaren Stil, begeistern die beiden Ausnahmemusiker jeden einzelnen Besucher, der vor der Bühne steht.

https://www.facebook.com/ryansheridanlive
http://www.mawi-concert.de/

Okt
22
Do
BJÖRN PAULSEN
Okt 22 um 19:00

BJÖRN PAULSEN

„Alles hat seine Zeit“

im Paradiescafe, Vor dem Neutor 5, Jena

Insel Sylt Fotograf

Seit mehr als zehn Jahren begeistert Björn Paulsen das Publikum. Mit seinem am 15.05.
erscheinenden Album „Alles hat seine Zeit“ legt der charismatische Deutschpop-Poet aus der
norddeutschen Kleinstadt Niebüll nun einen brandneuen Longlayer vor, auf dem der 34-Jährige
seinen Ruf als einer der beliebtesten und eigenständigsten deutschsprachigen Singer/ Songwriter
zementiert!
Auftritte im Vorprogramm von Santiano, Max Giesinger, Johannes Oerding, Glasperlenspiel,
Wingenfelder, Shows auf der „Schlagerliner“-Cruise oder dem legendären „Werner“-Rennen und
unzählige ausverkaufte Konzerte während seiner gefeierten Headliner-Touren – das sind nur einige
Stationen auf Björn Paulsens bisherigem Weg. Mit seinem geerdeten, handgemachten und
unverschnörkelten Mix aus Pop, Rock und Folk, seiner markanten Stimme sowie seinen sofort unter
die Haut gehenden Texten fasziniert der Norddeutsche eine stetig wachsende Fan-Community. Auf
seinem dritten Longplayer präsentiert sich Björn Paulsen erstmals von einer noch unbekannten,
gereiften Seite: „Poesie“ entstand im kompletten musikalischen Alleingang und verbindet
nachdenkliche Liedermacher-Intimität mit der rockigen Energie seiner Livekonzerte – Björn
Paulsen so pur und unverfälscht, wie man ihn noch nie gehört hat.
„Alles hat seine Zeit“, das bedeutet raue Küsten-Lyrics, verpackt in mal zerbrechliche, mal kraftvoll
arrangierte Sounds. Geschichten aus dem echten Leben. Authentisch, schmerzhaft ehrlich und
bisweilen begleitet von einem typisch norddeutschen Augenzwinkern. Spröder Charme, den Björn
Paulsen auch auf der ersten Vorabsingle „Alles“ transportiert. Einer nostalgisch-rockigen
Rückschau auf vergangene Tage. Und ein Song über Veränderung und darüber, nach vorne zu
schauen. Björn Paulsens Songs sind vertonte Momentaufnahmen. Einige schon etwas vergilbt,
manche grobkörnig und vage, andere ganz frisch und gestochen scharf. So wie die berührende
Liebes/ Freundschaftsballade „Du und ich“, der funky Arschwackler „Dieser eine Moment“, das
augenzwinkernd verspielte „Niemals Freunde sein“, das nach vorne rockende „Gespannt was
passiert“ oder die bittersüße Stimmungshymne „Ein bisschen lauter“.
„Ich denke, mit diesem Album mache ich einen großen Schritt raus aus der sprichwörtlichen
Comfort-Zone und zeige zum ersten Mal, wer ich als Musiker wirklich bin“, so Björn Paulsen.
„Und es fühlt sich verdammt gut an!“
Parallel zum Release von „Alles hat seine Zeit“ ist Björn Paulsen auch wieder live on tour zu
erleben.

################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
################################

https://www.facebook.com/paulsenX

################################